Willkommen im Naturpark Purkersdorf

Das grüne Vorzimmer Wiens

Der Naturpark Purkersdorf liegt in einem Natur- und Landschaftsschutzgebiet am westlichen Stadtrand von Wien. | Im Frühling lohnt sich ein Besuch vor allem wegen des herrlichen Duftes von Bärlauch. Im Sommer bilden die alten Buchenwälder hallenartige, schattige Bestände, sodass es immer angenehm kühl ist und die Luft nach einem Regenguss intensiv nach dem Grün der Blätter duftet. Der Herbst lockt mit seinem bunten Farbenspiel, wenn die Blattverfärbung des Ahornes oder der Rotbuchen den Wald in verschiedene Gelbtöne taucht. Im Winter können Sie den Tierspuren im Schnee folgen und den weiß glitzernden Wald durchstreifen.