Wertschätzender Umgang mit der Natur

Achten wir auf unsere Natur, damit alle Lebewesen gut miteinander leben können.

Umweltschutz ist uns wichtig!

Die Besucher:innen des Naturparks - sowohl die Sportler:innen als auch Erholungssuchende - schätzen die tierische und pflanzliche Vielfalt und die Naturentdeckungsmöglichkeiten im Naturpark Purkersdorf. Dort gibt es auch einige (streng) geschützte Arten. Zum Beispiel hat die seltene Gelbbauchunke in unserem Naturpark ein Zuhause. Damit diese Tiere und Pflanzen überleben können, brauchen sie aber einen bestimmten Lebensraum mit speziellen Bedingungen.
-> Weitere Infos über die Lebensräume und Arten im Naturpark

Für ein achtsames Miteinander ist eines ganz wichtig: Respekt vor unserer Umgebung und anderen Lebewesen. Tragen wir gemeinsam dazu bei, diese Lebensräume und ihre Bewohner:innen zu schützen. Wenn wir die Natur schützen, schützen wir auch uns selbst.

Achten wir auf unsere Umwelt

  • Nehmen wir unsere Hunde an die Leine!
  • Recyceln wir unseren Müll, anstatt ihn in der Natur liegenzulassen!
  • Bleiben wir auf den gekennzeichneten Wegen!
  • Vermeiden wir Lärm im Wald!
  • Gehen wir zu Fuß, anstelle des Rades!
  • Lassen wir die Pflanzen leben!
  • Ärgern wir keine Tiere!
  • Machen wir kein Feuer im Wald!

Danke

...für Ihren rücksichtsvollen Umgang mit der Natur und Ihren wichtigen Beitrag zum Naturschutz!
...dass Sie auch andere über das richtige Verhalten im Naturpark informieren!

Ihre Mithilfe ist wertvoll

Auf manchen Plätzen kommt es leider häufig zu Beschädigungen durch Vandalismus und zu Verunreinigungen. Bitte informieren Sie uns, wenn Ihnen offensichtliche Schäden an den Einrichtungen oder Verschmutzungen auffallen, damit wir entsprechend rasch reagieren können.

 

Das Projekt wurde mit dem Biosphärenpark Wienerwald durch den NÖ Landschaftsfonds gefördert. -> Weitere Details