Öffnungszeiten & Naturpark-Regeln

Unser Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich. Es gibt keine Eintrittsgebühren.

Alle Besucher sind willkommen. Unser Naturpark ist ein Schutzgebiet. Wir ersuchen um Respekt für die Natur. Bitte beachten Sie daher die Naturpark-Regeln.

365 Tage im Jahr frei zugänglich

Unser Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich. Es ist besonders schön, die Veränderungen der Natur über die Jahreszeiten zu beobachten. 

Es gibt keine Eintrittsgebühren.  

Bitte helfen Sie uns, den den Naturpark sauber zu halten

Bitte hinterlassen Sie keine Abfälle im Naturpark. Falls Sie Achtlosigkeiten (Papiere, Verpackungen etc.) anderer Besucher bemerken, wären wir Ihnen  dankbar, wenn Sie und bei der Säuberung helfen und diese Kleinigkeiten mitnehmen und bei unserer zentralen Müllstation auf der Kellerwiese oder beim Naturparkzentrum entsorgen könnten.

Bitte halten Sie Hunde an der kurzen Leine 

Im Naturpark herrscht unbedingte Leinenpflicht für Hunde, denn Wildtiere geraten durch freilaufende Hunde sehr oft in Panik und können den Stress nur mehr schwer ausgleichen. Vögel sind insbesondere in der Brutzeit sehr sensibel gegenüber Störungen durch Hunde und verlassen dann ihre Brut.

Fahrrad schieben erlaubt

Unser Naturpark ist der Natur und den Fußgängern vorbehalten. Daher ist im gesamten Naturparkgelände (dazu gehört auch der Treffpunkt Sängerbrunnen und der Naturlehrpfad) das Fahrradfahren nicht gestattet. Beim Wienerwald-Tourismus finden Sie gute Informationen über alternative Fahrradwege  und Mountainbike-Strecken

Vermeiden Sie Waldspaziergänge bei stürmischem Wetter

Ab Windgeschwindigkeiten von 60 km/h können Äste abgerissen werden und auf die Wege und auf Wanderer fallen. 

Bitte respektieren Sie die Nachtruhe der Tiere

In der Dämmerung und nachts sind viele Tiere auf den Wald als ungestörten Lebensraum angewiesen. Bitte vermeiden Sie Abends Lärm und Lichter.

Informieren Sie uns bitte... 

...wenn Ihnen Beschädigungen an unseren Einrichtungen auffallen, damit wir solche Missstände rasch beheben können: info@naturpark-purkersdorf.at